Mina boosted

@kuketzblog Und damit wuerde es dann auch als Pflichtprogramm in Schulen in Baden Wuerttemberg wegfallen,obwohl man dort bislang gegen jegliche Logik daran festhalten wollte,korrekt? 😃 😃 😃

Mina boosted

Angesichts der jüngsten Entwicklungen rund um das Privacy Shield und nun diese Beurteilung der DSK stellt sich die Frage, wann das Kultusministerium (BW) die Reißleine bei O365 an Schulen zieht.

heise.de/news/Datenschuetzer-s

Mina boosted

"Im Herbst kommt das Gesetz zur #Fingerabdruck-Pflicht in den #Bundestag: Mit diesem #Gesetz und der zugrunde liegenden #EU-#Verordnung sollen ab dem 2. August 2021 alle #Bürgerinnen und #Bürger gezwungen werden, auf neuen #Personalausweisen den Abdruck ihres linken und rechten #Zeigefingers speichern zu lassen."

aktion.digitalcourage.de/perso

@digitalcourage

Mina boosted

E-Mails verschlüsseln, das Smartphone aufräumen und Apps auf Kinderhandys blockieren – das können unsere Apps des Monats August. Auch geht’s mal wieder um #WhatsApp und warum wir andere Messenger einfach besser finden. #Kindersicherung #E2EE mobilsicher.de/ratgeber/apps-d

Mina boosted

LibreOffice is now in 53,000 classrooms in Turkey! Students will benefit from free and open source software, which encourages sharing and learning how it works: muhammetkara.com/post/2020-08-

Mina boosted

Ich hab angefangen, Berichte über Personen zu sammeln, die Opfer von Datenmissbrauch wurden. Da die Bedrohung für viele noch zu abstrakt ist, suche ich Fälle, die möglichst konkret zeigen, welche Auswirkungen der Missbrauch von Daten haben kann. Freue mich über Ergänzungen! meinedaten-meinerechte.de/info
#datenschutz

Mina boosted

Was mich immer wieder ärgert, dass für die #DigitaleSelbstverteidigung immer wieder die selben #Mythen verbreitet werden. Einfach auf das gerade Wohl #VPN so wie @torproject zu nutzen ist eher kontraproduktiv und man rückt sich selber in den Fokus.

Desweiteren wir immer noch #Startpage als alternative #Suchmaschine empfohlen obwohl diese schon längst an einem großen stillen und heimlichen #Datensammler verkauft wurde.

Sicherheit ist mehr als das blosse Nutzen von Tools!
tarnkappe.info/startpage-verka

Mina boosted

Keine Lust mehr auf Datenfresser an der #Schule?

Dann tun Sie etwas dagegen! Erfragen Sie im 1. Schritt die gespeicherten #Daten Ihrer #Kinder mit diesem Musterschreiben: digitalcourage.de/blog/2020/da
Einfach ausfüllen & abschicken!

#twlz #fedilz #Microsoft365 #Zoom #Google

Mina boosted

Der Spiegel titelt: "TikTok sammelte Gerätedaten von Android-Nutzern". Gerade stürzen sich offenbar alle auf TikTok, dabei ist bspw. die Facebook-App weitaus schlimmer - die sammelt viel mehr Gerätedaten.

Übrigens: Zoom erhebt auch die MAC-Adresse.

spiegel.de/netzwelt/apps/tikto

Mina boosted

Dieses Video hat zwar schon über zwei Jahre auf dem Buckel - trotzdem können wir weiterhin jedes Wort unterschreiben und nochmal zusammenfassen: Cache leeren beim Handy ist Quatsch! Eine Empfehlung zur Beseitigung von Datenschrott gibt es aber: #SDMaid. devtube.dev-wiki.de/videos/wat

Mina boosted

@kuketzblog Wir sind mit beiden Vereinen dran. Dummerweise sind unsere Ressourcen urlaubsbedingt zur Zeit etwas knapp. Gesellschaft für digitale Ethik agiert bundesweit, Medienkompetenz Team in BaWü. @padeluun wollen wir vlt eine gemeinsame Kampagne lostreten? Ansonsten habe ich noch Kontakt zu klasse.cloud, die seit dem wirvsVirus Hackathon an einem datenschutzkonformen LMS arbeiten.

Mina boosted

Gibt es eigentlich schon einen Verein, der die Interessen von datenschutzsensiblen Eltern, Schüler und Lehrer vertritt, die einfach keine Lust mehr auf die weitere Digital-Verödung der Schulen haben? Microsoft, Google und Co. sind keine keine Lösungen für eine Gesellschaft, die sich (digital) frei entfalten möchte.

Mina boosted

@kuketzblog ist zwar kein Verein bisher, aber es gibt:
digital-souveraene-schule.de/
Mit Infos von datenschutzbewegten Lehrer:innen und unter:
talk.digital-souveraene-schule
Ein Forum zum Austausch.

Mina boosted

@netzpolitik_feed

Bestimmt will die Regierung den Menschen dabei helfen, sich auf Facebook und Twitter möglichst oft und möglichst offen zu präsentieren, AGB, Nutzungsbedingungen und "Datenschutz"erklärungen grundsätzlich abzunicken, ohne sie gelesen zu haben, die Google-Kontoauszüge immer schön zu sortieren, gute Ausreden zu finden, warum man sein Adressbuch mit Daten anderer Leute an Werbe-Konzerne hochlädt....

Wird super, bin zuversichtlich.

Mina boosted

Grundgerüst für eine Infoseite zum Datenschutz an Schulen steht: krakmichnicht.de/

Inhalte sind erst grob zusammengenagelt, wär klasse, wenn ihr mir beim Finetuning helft (Posteo-Adresse kommt bei mir raus). Gerne auch Alternativen zu den Verweisen, falls ihr bessere Quellen habt. Ich würd die Seite gern so einfach wie möglich halten, um v.a. auch die Nicht-Tekkies zu erreichen. Bei den Infos ist Platz für Details. Ich füll gern auch die Wer? Liste weiter auf. ;-)
#fediLZ #schule

Mina boosted

Das Thema #Invidious macht mir langsam schon Sorgen 😕 Die Hauptinstanz invidio.us soll ja offline gehen.Das Projekt lebt zwar weiter,doch ich habe leider die Befuerchtung,dass viele der kleineren Instanzen von dem ploetzlichen Trafficanstieg ueberlastet sein koennten 🤔 Was jetzt wirklich toll waere,waere wenn man da zusammen was auf die Beine stellen koennte,was den Traffic auffaengt.Viele kleine Raspberry Homeserver,alle mit verschiedenen dynamischen IPs,um einen Block durch Google zu verhindern und davor einen einzigen grossen Dedicated Server als Reverse Proxy und Load Balancer,damit wieder eine einzige grosse Domain existiert (darauf wird es sowieso hinauslaufen,wenn Links geteilt werden und Standardeinstellungen fuer die Redirect Addons gebraucht werden),aber die Last dahinter eben auf viele kleine verteilt wird,die damit klar kommen,sowas stelle ich mir optimal vor.Wenn einige Leute daran Interesse haetten,bei sowas mitzuwirken,wuerde ich eventuell sogar eine Domain und einen Dedicated Server dafuer zur Verfuegung stellen.Oder haltet ihr das wegen Zentralisierung fuer eine doofe Idee?Der Kritikpunkt ist durchaus berechtigt und geht mir auch durch den Kopf.Ich hab allerdings die Befuerchtung,dass jetzt irgendeine kleine Instanz als neues Flaggschiff ausgewaehlt wird,die dann zusammenbricht und dann halt die naechste und so weiter 😕

Mina boosted

Wir haben einen neuen #Tor-Server und gehören jetzt zu den top 10 der größten Tor-Exit-Familien!

Der Server arbeitet für alle und hilft euch, beim Surfen eure #Privatsphäre zu schützen:
digitalcourage.de/blog/2020/un

PS: Wir freuen uns über Spenden

#Datenschutz #MoreOnions /f

Mina boosted

Das sind keine Covidioten. Das sind ganz einfach anti-soziale egoistische Arschlöcher die sich selbst am nächsten sind. Mal abgesehen davon ist “Tag der Freiheit” ein Riefenstahl-Film. Damit sollte jedem dort klar sein, dass er unter Nazi-Flagge läuft.

Mina boosted

Libro.fm is an amazing alternative to Amazon's Audible: an independent audiobook platform that sells books from every major publisher at the same price as Audible - but without DRM, and with a share of every sale going to an indie bookseller of your choosing.

Virtually every audiobook title is available through Libro.fm - except for those titles that Audible demands be sold as "Audible exclusives."

1/

Mina boosted

#GooglePay. Ist. So. Krass.

Wer die App nutzt, muss damit rechnen, dass Google die eigene Kreditwürdigkeit analysiert - und mit "Händlern" und "Finanzunternehmen" teilt.
mobilsicher.de/ratgeber/google

Show older
dizl.de

Wir bieten einen kleinen Gemeinschaftsraum - Be excellent to each other, und werfen Sie einen Blick auf https://dizl.de/about/more/ was das hier bedeutet. Die primären Instanzensprachen sind Deutsch und Englisch.